Anmeldung
Home

Geographie


Größere Kartenansicht

Die Azoren gehören zu den isoliertesten Plätzen der Erde. Nicht nur die Entfernungen zum Festland sind enorm. Auch die Distanzen zwischen den einzelnen Inseln sind riesig. 600 Kilometer liegen zwischen der östlichsten und der westlichsten Insel, 300 Kilometer zwischen der nördlichsten und der südlichsten, wobei letztere etwa auf Höhe von Faro liegt. Nach ihrer Lage werden die neun Inseln in drei Gruppen unterteilt. Die östliche Gruppe besteht aus São Miguel und Santa Maria. Die Zentral-Gruppe wird von Terceira, Graciosa, São Jorge, Pico und Faial gebildet und die westliche Gruppe von Flores und Corvo.